mittlerweile lockern sich die Corona Verhaltensregeln zwar etwas, an eine Öffnung des Vereins ist aber weiterhin leider nicht zu denken.

Sollte sich hier etwas ändern, werden wir Sie/Euch informieren. Eine Öffnung wird, so wie es jetzt aussieht, generell nur mit Auflagen (z. B. Maskenpflicht, Dokumentation der Anwesenheit der einzelnen Mitglieder, Desinfektion, Abstand) möglich sein. Ob bzw. wie wir dies dann in unserer Sternwarte umsetzen können, werden wir im Vorstand beraten, sobald diese Möglichkeit besteht. Derzeit ist dies allerdings noch nicht gegeben.

Wir versuchen natürlich trotzdem eine Art Vereinsleben fortzuführen, auch wenn dies momentan nur virtuell möglich ist. Zwei virtuelle Treffen an den letzten Mittwochabenden wurden bereits durchgeführt und sehr gut angenommen. Wir bemühen uns derzeit noch um ein stabiler laufendes System. Nichtdestotrotz funktioniert der Austausch trotz leichten Ausfällen erstaunlich gut.

Vielleicht versuchen Sie / Ihr es am kommenden Mittwoch selbst.