Der Sternenhimmel im Oktober
 

Durch die immer früher einsetzende Dunkelheit kann das Sommerdreieck nach Dunkelheitseinbruch immer noch hoch in süd- bis südwestlicher Richtung gesehen werden. Mit fortschreitender Abendstunde rutscht es jedoch immer tiefer in Richtung des westlichen Untergangshorizonts. Dafür rücken die Herbststernbilder nach und nach im Süden in den Blickpunkt. Gleichzeitig machen sich tief im Osten und Nordosten die ersten Wintervorboten bemerkbar.

Klicken Sie auf die Links, um einen detaillierten Himmelsanblick zu erhalten. Fahren Sie mit dem Mauszeiger über die Bilder, um Sternbildlinien und Beschriftung einzublenden.


Der Anblick des Sternenhimmels
Zu Monatsbeginn um 0:00 Uhr, zur Monatsmitte gegen 23:00 MESZ und zum Monatsende gegen 21:00 Uhr MEZ für Essen
Gesamthimmel Blick nach Norden Blick nach Westen Blick nach Süden Blick nach Osten